FaJo Zeitmanagement Freeware

languageSprache:
Deutsch, Englisch
settings_backup_restoreVersion:
1.13.12
devices_otherBetriebssystem:
Windows 7, Windows Vista, Windows XP, Windows ME, Windows 2000
copyrightAnbieter:
Falk John
date_rangeveröffentlicht:
view_moduleKategorie:
Zeiterfassungssoftware
arrow_back_ios
fajo
fajo-timetool
fajo
fajo-timetool
fajo
fajo-timetool
arrow_forward_ios

Ein kostenloses TimeTool, mit dem unkompliziert aber flexibel die Arbeitszeit am PC erfassen kann, hört auf den Namen FaCo. Besonders für kleinere Projekte, Freiberufler und Heimarbeiter ausgelegt, werden mit dem Programm Arbeitseinheiten in Sitzungen erfasst. Diese können nach diversen Kriterien aufsummiert und zusammengerechnet werden. Definiert der Nutzer in der Freeware einen bestimmten Stundenlohn, so wird der Entlohnungsbetrag gleich auf die genutzte Arbeitszeit aufgerechnet.

Die kostenlose Zeiterfassungssoftware FaJo ist für die unbürokratische Erfassung von Arbeitszeiten in kleinen Teams bestens geeignet. Wahlweise in der Taskleiste versteckt, kann die Arbeitszeitfakturierung auch gleich beim Systemstart ausgeführt werden.

Das TimeTool teilt Arbeitseinheiten in so genannte Sessions ein. In den erfassten Sitzungen werden Datumsstempel, Zeitfenster, Pausenzeiten und das jeweilige Projekt dokumentiert. Hierzu sind die Sitzungstypen frei wählbar. Somit kann der Anwender schon vor der Arbeit bestimmen, ob eine Sitzung als Arbeitszeit für ein bestimmtes Projekt anzurechnen ist.

Zur externen Weiterverarbeitung können die Daten gruppiert und über eine Schnittstelle als Excel-Datei via CSV exportiert werden. Die Statistik kann in einer einfachen Übersicht ausgedruckt werden.

Einstellbare visuelle und akustische Warnmeldungen in Bezug auf die Überschreitung der Regelarbeitszeit und die Erkennung von Feiertagen macht die Freeware-Ausgabe zu einer simplen Zeiterfassung, die auch zu Abrechnungszwecken und als Tätigkeitsnachweis taugt.

FaJo TimeTool kann als Programm zur Zeiterfassung sowohl privat als auch kommerziell und behördlich kostenlos genutzt werden. Diese Software wird durch den Anbieter nicht mehr aktiv gepflegt.

Fragen und Antworten