Tag Auftragsverwaltung

Eine super Alternative zur Zeiterfassung mit Excel ist die Software TimeStatement aus der Schweiz. Die Zeiterfassungssoftware richtet sich an Freiberufler, KMU's, Großunternehmen und Projektarbeiter. Zu den Funktionen gehören neben der Arbeitszeiterfassung, ein Projektmanagement inklusive Reporting sowie eine Spesenerfassung. Auch das Erstellen von Rechnungen zur Abrechnung von Projekten ist ein Kinderspiel.

Als einfache Zeiterfassung ist WorkTimer ein nützlicher kleiner Helfer für die Zeiterfassung online. Mit nur einem Mausklick lassen sich die Arbeitszeiten protokollieren und Zeitnachweise erstellen, die im Nachgang auf Wunsch ausgedruckt werden können. Wie eine Stempeluhr ist die Bedienung der Arbeitszeiterfassung ein Kinderspiel. Für Zeitaufzeichnungen kann die Software bei der Arbeit an Projekten und Aufgaben genutzt werden. Die Anzahl der Projekte, Kategorien und Aufgaben ist unbegrenzt.

Cronsync ist eine webbasierte Zeiterfassungsoftware. Mit dem Internetdienst aus Berlin können Unternehmen und Freiberufler Arbeitszeiten für Projekte und Kunden erfassen. Gedacht für den Einsatz im Team steht eine iPhone und Android App bereit. Das Programm wird durch Funktionalitäten wie online Rechnungsstellung und Rechnungsverwaltung aufgewertet. Für jedes Projekt oder einzelnen Kunden können im Timetracking Tool Auswertungen erstellt werden.

Die Auftragsverwaltung AF-Pos ist ein freies ERP-System zur Zeiterfassung. Der Einsatz dieser Freeware als CRM punktet im Controlling durch Statistiken. Mit der Software kann man die Arbeitszeiten sämtlicher Mitarbeiter verwalten. Das ERP Programm beherbergt zudem eine Terminverwaltung und Adressverwaltung sowie eine Stempeluhr zur Zeiterfassung. Die Auftragsbearbeitung beinhaltet ein Kundeninformationssystem zur Auftragsabwicklung mit Maschinenbelegungsplan.

actiTIME ist ein Programm zur Arbeitszeiterfassung. Die Zeiterfassungssoftware richtet sich an Kleinunternehmer bis hin zu Großbetrieben. Projektbezogene Dienstleistungen werden mit Zeitstempeln versehen, um gezielt aufgewendete Arbeitsstunden abzurechnen. So lassen sich nicht nur Überstunden erfassen sondern auch tatsächliche Projektzeiten verwalten. Ein Berichtswesen ist im Zeitmanagement integriert. Die Anwendung kann in bestehende Projektsoftware integriert werden.